Zeitung: Wir sorgen für die pünktliche Zustellung

Wenn der Leser aufwacht, sollte die Zeitung bereits im Briefkasten liegen. Obwohl das Zustellnetz mittlerweile eine Vielzahl an Medien transportiert, ist die Zeitung immer noch ein besonderer Teil unseres Portfolios und unser Kerngeschäft: ein Fundament, das es uns ermöglicht hat, in den vergangenen Jahren kontinuierlich zu wachsen und unsere Serviceleistungen immer weiter auszubauen.

Wir sorgen dafür, dass der Leser seine abonnierte Zeitung bereits ab 6 Uhr morgens am Frühstückstisch genießen kann. Immerhin zählen neben der Rheinischen Post Mediengruppe auch viele weitere regional und überregional bekannte Zeitungstitel zu unseren Kunden. In unserem Wirkungsgebiet vom Niederrhein bis zur Grenze von Köln und von der niederländischen Grenze bis zum Bergischen Land stellen wir unter anderem folgende Titel zu:

Rheinische Post

Westdeutsche Zeitung

Remscheider General-Anzeiger

Solinger Tageblatt

Frankfurter Allgemeine Zeitung

Frankfurter Rundschau

Zeit

Zaman

Süddeutsche Zeitung

Handelsblatt

Verlagsdienstleistungen aus einer Hand

Hinter der Auslieferung der Tageszeitung steckt ein komplexer Prozess, den ein Team aus Logistikexperten steuert. Darüber hinaus wickelt die RP Logistik GmbH für seine Kunden neben der Verladung, dem Transport und der Verteilung der Exemplare auch den Aboservice und die Abrechnung ab. Damit ist die RP Logistik GmbH einer der wenigen Verlagsdienstleister in Deutschland, der die komplette Logistik aus einer Hand anbietet.

Dabei wissen die Logistikexperten ganz genau, wie viele Exemplare der Rheinischen Post sowie anderer Tageszeitungen, überregionaler Printmedien oder Magazine die Kunden in welcher Region unseres Verbreitungsgebietes bekommen. Bereits nachts werden die Zeitungen zu entsprechenden Paketen verschnürt und verladen. Weit vor Sonnenaufgang erfolgt der Transport an die Abladestellen im Verbreitungsgebiet.

Bestens organisiert

Damit die Zeitung pünktlich bei unseren Kunden im Briefkasten landet, legen unsere mehr als 3000 Zusteller täglich über 25.000 Kilometer zurück. Das Ziel: Tausende Abonnenten sollen pünktlich ihre Zeitung erhalten. Dabei erreichen wir 2,1 Millionen Briefkästen und bedienen ein Zustellgebiet, das einer Größe von 700.000 Fußballfeldern entspricht und sich von der niederländischen Grenze bis zum Bergischen Land und von Kleve bis Erkelenz erstreckt. Vor Ort kooperieren wir mit lokalen Partnern. Diese profitieren von ihren hervorragenden Ortskenntnissen und dem Know-how, eine Zustellrunde perfekt organisieren zu können. Sobald unsere Fahrzeuge die Druckerei verlassen, melden sie sich elektronisch ab. Diese Daten wiederum erfasst dann das Routeninformationssystem. Darauf können die Disponenten und Zusteller in den jeweiligen Regionen bequem per Internet und Telefon zugreifen und so jederzeit kontrollieren, ob die Belieferung pünktlich erfolgt.

Sie haben Fragen zu unserer Zustellung von Zeitungen?
Kontaktieren Sie uns!

Scroll to Top